Der Freizeitpark Toverland wird ab dem Start der Sommersaison mit variablen Eintrittspreisen arbeiten. Es wird insgesamt vier verschiedene Ticketkategorien geben, basierend auf dem Besuchsdatum, in der man das Toverland besucht. Außerdem wird es hohe Rabatte auf Tickets geben, die im Voraus mit einem Datum verkauft werden. Ein Ticket ist so bereits über die Website des Toverlands ab 22,50 € erhältlich. Ebenfalls wird die Maximalgröße des Kindertarifs von 120cm auf 140cm erhöht. Die neuen Eintrittspreise gelten ab Samstag, dem 28. März.

Freizeitpark Toverland steht in den Weihnachtsferien im Zeichen der Magischen Winterwochen. Mehr als zweihundert Tannenbäume und unzählige Lichter sorgen für eine winterliche Atmosphäre im Freizeitpark. Außerdem können die Besucher herzerwärmendes Entertainment genießen. Neu ist in diesem Jahr auch „The Christmas Coaster“, bei dem die Besucher eine Fahrt im weihnachtlichen Stil bei der Katapultachterbahn Booster Bike machen können. Neben den Indoor-Themengebieten Land van Toos und Wunderwald ist in den Magischen Winterwochen auch das Outdoor-Gebiet Ithaka, inklusive der Holzachterbahn Troy, geöffnet.

Die Öffnungszeiten vom Freizeitpark Toverland werden in 2020 verlängert. Der Freizeitpark ist dann minimal bis 18:00 Uhr geöffnet und während der Sommerzeit ist das Toverland sogar bis 20:00 Uhr geöffnet. Auch finden im nächsten Jahr mehr Veranstaltungen als jemals zuvor statt. Besucher können insgesamt 12 Mittsommerabende und 14 Halloween Nights erleben. Dies sind 8 Eventabende mehr als in 2019. Während dieser Veranstaltungen ist der Park sogar bis 23:00 Uhr geöffnet. Die Sommersaison beginnt außerdem in diesem Jahr besonders früh. Während der Karnevalszeit und den darauffolgenden Wochenenden soll bereits der gesamte Park geöffnet sein. In den Monaten November und Dezember ist Toverland während der Wochenenden und während der Weihnachtsferien geöffnet.

Toverland schaut auf die meistbesuchte Halloweenperiode in der Geschichte des Parks zurück.   In den Herbstferien organisierte der Freizeitpark acht Halloween Nights, an denen knapp 100 Erschrecker in fünf Scare-Zonen, zwei Spukhäusern, einem Labyrinth und einer Walktrough-Experience ihr Unwesen trieben. Nicht nur die Halloween Nights wurden mehr besucht, als jemals zuvor, sondern das Toverland konnte außerdem auch am letzten Abend einen neuen Besucherrekord von knapp 14.000 Besuchern verzeichnen.

Freizeitpark Toverland steht ab Samstag, dem 12. Oktober im Zeichen von Halloween, mit den Halloween Days während den gesamten Herbstferien und den Halloween Nights an acht Abenden.

So viel Halloween gab es noch nie: Achterbahnfahren im Dunkeln, Familiengrusel und Extra-Horror-Attraktionen – Norddeutschlands größter Freizeitpark feiert den ganzen Oktober Halloween. Tolle Neuheiten erwarten Familien mit Kindern ab drei Jahren und furchtlose Horrorfans!

10 years Themeparksnews

More info soon (BIG GIFTS).